Sammlung von Arbeiten und Unterlagen zu Friedenswinter, Querfront, Verschwörungsideologien, Rassismus, Antiamerikanismus, Antisemitismus und etwas zum Anhören.

Sammlung von Arbeiten und Unterlagen zu Friedenswinter, Querfront, Verschwörungsideologien, Rassismus, Antiamerikanismus, Antisemitismus und etwas zum Anhören.

Sammlung von Arbeiten und Unterlagen zu Querfront, Verschwörungsideologien, Rassismus, Antiamerikanismus, Antisemitismus und etwas zum Anhören. Im folgenden knapp zusammen getragen und verlinkt, zwei aktuelle Arbeits- und Informationsunterlagen, dazu eine Hausarbeit zum Master, eine Arbeit zum Bachelor und eine Handreichung zu Rassismus, Antisemtismus und Jugendkultur. Ein kleiner, aktueller Überblick was der Zeit zum Thema Querfront, Verschwörungsideologien, … Weiterlesen

Twitter sperrt dschihadistische Accounts nach Mord-Attacke in Hurgahada und meine Recherche zur Strategie hinter Online-Terroristen.

Twitter sperrt dschihadistische Accounts nach Mord-Attacke in Hurgahada und meine Recherche zur Strategie hinter Online-Terroristen.

Kurz nach der Attacke im ägypthischen Hurgahada, mehrere Touristen wurden verletzt und zwei niedersächsische Frauen am Strand ihres Hotels ermordert, sind mir in der Timeline von Twitter unter dem hashtag #Hurgahada mehrere Accounts aufgefallen, die das Hashtag mit dschihadistischen Nachrichten und Hyperlinks auf einschlägige, den islamistischen Terror verherrlichende Videos, spamten. So war es kaum noch … Weiterlesen

Das Aussprechen der eigenen Meinung nach G20 (und Maischberger)

Das Aussprechen der eigenen Meinung nach G20 (und Maischberger)

Wo das Aussprechen der eigenen Meinung unterdrückt ist, wie man es zu dieser Zeit mit den verschiedenen Sichtweisen auf »Körperverletzung im Amt« spürt, oder wo die Äusserung der Meinung, insbesondere einer einzigen Frau, mit rabulistischen Störaktionen konterkariert wird – wie man das im ersten deutschen Fernsehen durch Wolfgang Bosbach(CDU) und Joachim Lenders(CDU) mit teils grinsender, … Weiterlesen

Bittschrift an Fritz Güntzler (MdB CDU Wahlkreis Göttingen): Sagen sie ja zur »Ehe für Alle«

Bittschrift an Fritz Güntzler (MdB CDU Wahlkreis Göttingen): Sagen sie ja zur »Ehe für Alle«

Update: MdB Fritz Güntzler hat mir in Sechszeiliger Email persönlich geantwortet (Eingang 30.06.2017 ~12 Uhr), mehr dazu unten im Blogbeitrag. Sehr geehrter Herr Fritz Güntzler, als Wahl-Göttinger möchte ich sie von ganzem Herzen bitten, am morgigen Freitag 30. Juni 2017 einer Ergänzung des Bürgerlichen Gesetzbuch dahingehend zu zustimmen, dass zwei Personen gleichen Geschlechts zukünftig die … Weiterlesen

Lehren und Lernen aus Adorno #1

Die Unterdrückungstendenz gegen Sichtweisen und Gedanken anderer eint Neu-Rechte, manche Linke und die bildungsarme Mitte. Das Schmiermittel derer ist der Antisemitismus. Und wo sie zusammen stehen, nennen wir sie Querfront. Wenn man die Formel verkürzt heißt das: Sie sind geeint im Judenhass.

Letzte Mail an die Drachenbrut und die Causa Dr. Peter Strathmann / Moritz Jahn

Letzte Mail an die Drachenbrut und die Causa Dr. Peter Strathmann / Moritz Jahn

Gestern erhielt ich mal wieder Elektro-Post der Partei »Die Linke«, mit im Verteiler so ziemlich fast jede*r im LK Göttingen was ein Parteibuch hat und sich von Machiavillisten bis hin zu antisemitischen Neostalinisten steuern lässt, einschlieslich des Landesbüro »Die Linke« Niedersachsen oder bessser gesagt, des Stasi-Informant Diether Dehms mit Salamitaktik (szalámitaktika) geführte Bauchnabelschau. Tenor der … Weiterlesen

Was man noch zu sagen hätte … »Was haben wir versäumt?«

Was man noch zu sagen hätte … »Was haben wir versäumt?«

Was haben wir versäumt? Nach der Abwahl von Niedersachsens Innenminister Schünemann, wurde uns ein Paradigmenwechsel in der Asylpolitik versprochen. Jetzt sind Roma-Familien, die Jahrzehnte lang in unserer Mitte lebten, abgeschoben. Während sie uns trieben! Was haben wir versäumt? Es wurde versprochen das Abschiebungen angekündigt werden und nicht mehr Nachts stattfinden. Jetzt schiebt man sang und … Weiterlesen

Jahresbericht der Bundeswehr 2016 macht deutlich: Deutschland? Nie wieder!

Jahresbericht der Bundeswehr 2016 macht deutlich: Deutschland? Nie wieder!

Jahresbericht der Bundeswehr 2016 macht deutlich: Deutschland? Nie wieder! oder Sag mir wo die Blumen sind. Lesezeit inkl. Analyse der Quellen circa 30 Minuten. Hi Lesende, hebts euch mal auf (archivieren) und studiert die Seiten 54-57 und darüber hinaus (ggf. Seite 34 hinsichtl. Vorwürfe gegeg AfDler Uwe Junge) im Jahresbericht 2016 »Unterrichtung durch den Wehrbeauftragten« … Weiterlesen