Posted in März 2010

Die Grenze – Gefahr für unser Land

Die Demokratie setzt Grenzen: Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Gewalt gegenüber Andersdenkenden haben in ihr keinen Platz. Trotzdem überschreiten Rechtsextremisten und Neonazis diese Grenze tagtäglich. Allein in Deutschland gab es allein 2009 in etwa 1.000 rechtsextrem motivierte Gewalttaten, zwei bis drei Gewalttaten pro Tag. Wie denken und handeln Neonazis? Was unterscheidet rechte Kameraden von NPD-Kadern? Wie reagiert … Weiterlesen

Gamer sind Junkies?

. Heute ist ein Artikel im Tagesspiegel erschienen, Zitat: „Mit einer Vehemenz, die an Heroin-Junkies erinnert, denen gerade die Spritze entzweigebrochen ist, während das Dope über der Kerze brodelt, wurde zum immergleichen Counterstrike ausgeholt: Sind doch bloß Spiele, macht doch jeder, Verbote bringen nichts, Zusammenhang mit erhöhter Gewaltneigung ist nicht einwandfrei nachgewiesen.“ . Sie rufen wieder! … Weiterlesen

Schünemanns Göttinger-Prügelgarde hat Klage eines Eingekesselten verloren!

Wie soeben im Stadtradio-Göttingen bekannt gegeben wurde hat ein 37 – jähriger erfolgreich beim Verwaltungsgericht geklagt. Der Mann wurde von der Göttinger Polizei eingekesselt und so seiner Freiheit beraubt. . Stadtradio-Göttingen: „Das hat der Göttinger Anwalt Sven Adam jetzt bekannt gegeben. Sein 37-jähriger Mandant hatte an der Demonstration teilgenommen, um gegen die Räumung eines besetzten Hauses in … Weiterlesen

Leistungsbetrug durch Stadt Göttingen? Update#1

  Am morgigen Mittwoch den 10. März habe ich bei einem Herr Werner FD-Soziales – Unterhalt eine Anhörung wo ich zur Niederschrift angeben werde das ich eine Stellungnahme zu dem Plus erwarte das die Stadt Göttingen im Zusammenhang aus Kindesunterhalt der Mutter und Kindergeld erwirtschaftet hat. . Es ist eine ganz einfache Rechnung: Die Kindesmutter … Weiterlesen

Sie rufen wieder!

Am 3. März 2010, also vor wenigen Tagen, quatscht wieder mal ein Innenminister in´Springers heißem Blatt – Bild‘ munter drauf los:   Innenminister des Landes Baden-Württemberg Rech nennt Killerspiele «abartig», so die bildende Überschrift!   Was auffällt ist, dass Heribert Rech wie auch mein persönlicher Public Enemy No #1 Uwe Schünemann sich in Schützenvereinen tummeln … Weiterlesen