Posted in März 2012

3.4. Warum Feminismus? Buchvorstellung und Diskussionsabend

Buchvorstellung, Positionen und Diskussionen mit Autor*innen des im Unrast-Verlag erschienen Buches Darum Feminismus! Bestandsaufnahme und Perspektiven des radikalen Feminismus am Dienstag, 03.04.2012, um 20.00 Uhr im Buchladen Rote Strasse, Nikolaikirchhof 7, 37073 Göttingen. Ein großer Teil der Gesellschaft in der BRD hält Feminismus für überholt, nicht mehr notwendig. Auch in linken Politikzusammenhängen gibt es immer … Weiterlesen

28.3. Benefizessen für Schünemann-Opfer

Noch geht es lustig zu. Am Mittwoch 28.3. veranstaltet der Improvisation-Künstler Lars Wätzold von der Comedy-Company ein Benefizessen für die Opfer der niedersächsischen Abschiebepolitik wie sie Innenminister Uwe Schünemann seit geraumer Zeit praktiziert. Die Veranstaltung findet bei Arbeit und Leben, Lange Geismarstraße 72-73, am 28.3. um 18 Uhr statt. Das Benefizessen ist der Auftakt einer … Weiterlesen

Teste: TASTE THE WASTE – Frisch auf den Müll

Heute Abend noch bei dem Laden um die Ecke vorbei geschaut, Biotonne auf: Morgen gibt es Dinkelnudeln mit saurer Tomaten-Paprika Soße, die Birnen waren als Nachtisch gedacht, aber he ich konte einfach nicht widerstehen. Empfehle an dieser Stelle den Dokumentarfilm ‚TASTE THE WASTE‘ – Frisch auf den Müll zum sensibilisieren. Hier der Trailer wer ihn … Weiterlesen

Schünemanns neue Reue? Für viele zu spät!

Soeben erreicht mich eine Pressemeldung via Pia Zimmermann MdL Niedersachsen, DIE LINKE: Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) hat heute angekündigt, er wolle die Flüchtlingspolitik mit einer neuen Bleiberechtsregelung und einer Reform der Härtefallfallkommission liberaler gestalten. Dazu erklärte die innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Pia Zimmermann: „Nach den Skandalen der letzten Zeit muss Herr Schünemann Mitgefühl demonstrieren, … Weiterlesen

Chilli Con Carne LAN xx. – xx.xx.17 bei mich

so oder so allerdings so nicht und so schon gar nicht Unreal-Tournement haben wir nicht. Bis dann. Und nein, die Veranstaltung ist nicht öffentlich. Ausserplanmässige Besuche sind zulässig, insofern flauschig. Ausgenommen von der Regelung sind Polizei (es sei dem mit Rosazettel, irgendnen Beschluss oder wie in Hamburg ein G36 im Anschlag – Ihr habt sie … Weiterlesen

Wunschtitel zu Wulffs Zapfenstreich: Dich gibt’s doch gar nicht

Und das aller Schönste, der Despot versteht kein Wort vom Offenbach/Frankfurt-Slang. Dich gibt’s doch gar nicht. via Rödelheim Hartreim Projekt, schon etwas älter aber immer noch passend für (Zitat) „ein klitzekleines Arschloch aus der zwoten Liga“ Link zum Thema: http://www.ftd.de/politik/deutschland/:grosser-zapfenstreich-wulff-verlangt-zugabe/70004044.html Großer Zapfenstreich – Wulff verlangt Zugabe (Financial Times)

Aktionstag am Job-Center Göttingen 06.03.

Am morgigen Dienstag, 06.03.2012 ab 11.00 Uhr veranstaltet das Bündnis gegen Ämterschikane einen Aktionstag vor dem Job-Center, Amtshaus Göttingen. Werde auch teilnehmen, nicht nur wegen der angedrohten Kürzung meines SGB2-Ehrensold. Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.