Posted in April 2010

Bang, Bang, Bang – In der Nacht zum 1. Mai

Hat jemand Bombe gesagt?  In meinem Geburtsort, Worms am Rhein, nennt man bevorstehende Stunden die Hexennacht. Die merkwürdigsten Sachen geschehen da, meist ziehen Jugendliche um die Häuser, packen Autos in Clopapier ein, hängen Hoftore aus und tauschen diese bei anderen Häusern. Ziehen Fahrräder auf Bäume. Meist ist das alles recht harmlos, die Polizei kuckt das es … Weiterlesen

Was fehlt uns denn?

Dicke Lympknoten, vom rechten Fuss über Kniekehle, Leiste, unterm Arm bis zum Kopf. Was selbst ein Blinder sieht und denkt „Mein Gott hat der Mumps?“ Fragt mich der Arzt beim Vorstellen: Was fehlt ihnen denn? Ich beschreibe die Krankheit, die Symptome, die Schmerzen. Denken tu ich mir: Fehlen? Josh. Wiedermal 9 Wochen auf den Tag und … Weiterlesen

Tapferkeit ist ohne Verletzbarkeit nicht denkbar

Nein, obige Überschrift ist kein Titel von mir. Angela Merkel führte diesen Satz in ihrer gestrigen Regierungserklärung Afghanistan. Wer es sich anschauen möchte wird hier fündig, es ist die Regierungserklärung der Bundeskanzlerin Merkel am gestrigen 22. April. Die Rede ist nicht nur lückenhaft, sie gibt nicht die Realität wider, die Realität derer die Betroffene sind, seien es die … Weiterlesen

Heute mal Wortkarg

Linger  – Cranberries: Aber ich bin so tief drin Du weißt, ich bin ein solcher Narr für dich Du hast mich um deinen Finger gewickelt Mußt du es fortbestehen lassen Mußt du, Mußt du Mußt du es fortbestehen lassen

Omerta in Uniform – 8. April in Göttingen

Veranstaltung: Omerta in Uniform. Wie lügt die Polizei? Diskussion mit Thomas Wüppesahl (Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Kritische Polizistinnen und Polizisten) und Patrick Humke-Focks (DIE LINKE, MdL) Thomas Wüppesahl war lange Zeit selber Polizist in Hamburg und berichtet aus erster Hand über die oft rechtswidrigen Praktiken der Polizei. Dabei spielen sowohl politische Interessen wie die Kriminalisierung kritischer … Weiterlesen