Wölfe mitten im Mai: Stellungnahme GöLinke zur Causa Humke

Wie in den aktuellen Göttinger Blättern July/August zu lesen ist, gibt es eine Stellungnahme zum einstimmigen Rücktrittsgesuch (mit Enthaltungen) der GöLinke gegenüber Patrick Humke und den daraus folgenden Konsequenzen – da Humke an seinem Mandat festhält und Gerd Nier (Fraktionsvorsitzender) und Rolf Ralle (Mitarbeit Fraktion und Ausschussmitglied) sich zurückziehen.

Zitat:

Gerd Nier hat nochmals bekräftigt,
dass er als Ratsherr der Stadt Göt-
tingen zurücktreten wird.

Rolf Ralle hat deutlich gemacht,
dass er seine Mitarbeit im Rahmen
der Kommunalpolitik der Fraktion
ebenfalls einstellen wird.

Beide haben dieses mit mensch-
lichen Zerwürfnissen mit Patrick
Humke begründet.

Patrick Humke erklärt öffentlich,
dass er von solchen Dingen nichts
wisse.

Den SprecherInnenkreis erreichen
immer mehr Kommentare von Mit-
gliedern und FreundInnen, dass sie
den Rückzug von Gerd Nier zutiefst
bedauern.

Den SprecherInnenkreis erreichten
auch zwei Austritte aus der Wähler-
Innengemeinschaft, die dieses mit
dem Verhalten von Patrick Humke
begründet haben.

Quelle: http://www.goettinger-linke.de/fileadmin/basisgruppen/goe-linke/pdf/Goettinger_Blaetter/GoBlae_Juli_August_14_Web.pdf

Dann zu Johannis beim Feuertanzfest
– keiner weiß heut‘ mehr wie – waren sie
plötzlich da. Aus Geäst
sprangen sie in den Tanzkreis. Zu schnell
bissen Bräute ins Gras, und zu blaß
schien der Mond. Aber hell,
hell brannte Feuer aus trockenem Moos,
brannte der Wald bis hinunter zum Fluß.

(Franz Josef Degenhardt; Wölfe mitten im Mai)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s