Adventskalender Tür #5: E.ON Sprecher quatscht immer noch

Update: Der Göttinger Journalist Ramaswamy, der das veröffentlichte Video filmte wurde am 19.2.2014 im Zivilprozeß freigesprochen, ein Strafverfahren gegen den Journalist wurde schon vor einiger Zeit von der Staatanwaltschaft eingestellt. Stadtradio Göttingen berichten inkl. Podcast.

Da es mal wieder jemand online gestellt hat, hier das Video zu dem Anti-Atom-Initiative Göttingen als auch weitere Blogger u.A. ich durch die anwaltliche Vertretung des E.ON Sprechers abgemahnt wurden auf Grund einer – Zitat „Urheberrechtsverletzung„. Sehr suspekt wo doch das Video von einem Göttinger Journalisten gefilmt wurde.

„Weil wir nicht glauben das wir in zehn Jahren abschalten“

Indes verschwinden, ohne das man es behaupten dürfte durch E.ON, Videos und Vimeo-Accounts wie durch Geisterhand. Dazu hat natürlich ein Mann – in Schlabberpulli und Hosen bis über den Bauchnabel die Macht, finanzielle Möglichkeiten und Advokaten. Glaubwürdig?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s