An Schünemann war ja nicht alles schlecht, die Autobahn zum Beispiel…

(der dauert)

Westfalen-Blatt schreibt: Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) befürwortet das Projekt, das er »Vision« nennt. »Die A2 lässt sich nicht auf sieben oder acht Spuren ausbauen. Man muss also schauen, wo man das Geld investiert« http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/2012-08-09-neue-autobahn-soll-die-a2-entlasten/613/

Visionen, so weit ist es gekomen.

Am 3. September startet die Petiton für Autobahnen gegen die Politik von Uwe Schünemann -> http://nichtmeinminister.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s