We love you – Nein zum Krieg gegen den Iran!

Der in Deutschland geborene Sohn iranischer Eltern und Mitglied des Deutschen Bundestages für die Partei DIE LINKE, Niema Movassat spricht über die Gefahr eines Krieges gegen Iran und beleuchtet einen Aspekt den andere bisher wenig bis gar nicht beleuchet haben: Die Gefahr einer radioaktiven Verstrahlung nach einer Bombadierung des Iran. Er appelliert an die demokratischen Werte der Deeskalation und Diplomatie und positioniert sich damit gegen den durch Aussenminister Westerwelle im Januar ’12 veranlassten Abzug deutscher Botschafter*innen im Iran.

Ist „Auslöschung“ ein so fernliegendes Wort, wenn wir darüber reden, dass bald iranische Atomanlagen bombardiert werden könnten? Wissen wir seit Fukushima nicht, dass Radioaktivität sich schnell verbreitet? Haben wir alles vergessen, was vor wenigen Monaten diskutiert worden ist? Sicherlich, unmittelbar werden wenig Menschen sterben bei einer Bombardierung von Atomanlagen. Aber wie viele werden an den Folgen der Verstrahlung sterben? Wie viele Kinder werden krank auf die Welt kommen, weil das Erbgut der Eltern durch die Strahlung verändert wurde? [Quelle]

PACE! ¡No pasarán!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s