3.4. Warum Feminismus? Buchvorstellung und Diskussionsabend

Buchvorstellung, Positionen und Diskussionen mit Autor*innen des im Unrast-Verlag erschienen Buches Darum Feminismus! Bestandsaufnahme und Perspektiven des radikalen Feminismus am Dienstag, 03.04.2012, um 20.00 Uhr im Buchladen Rote Strasse, Nikolaikirchhof 7, 37073 Göttingen.

Ein großer Teil der Gesellschaft in der BRD hält Feminismus für überholt, nicht mehr notwendig. Auch in linken Politikzusammenhängen gibt es immer wieder Ignoranz gegenüber feministischen Forderungen oder ihre inhaltsleere Vereinnahmung.

Die Texte wollen „Basics“ feministischer Theorie und Praxis näher bringen.

Es geht darum, verschiedene (links)radikale feministische Ansätze zusammen zu denken und diese Überlegungen auf Themenbereiche linker Politik anzuwenden:
Wo ist eigentlich ist der Ausgangspunkt unserer Kämpfe? Wie sehen feministische Perspektiven auf Freiraumpolitik aus? Wie auf Antimilitarismus, Rassismuskritik, Antifaschismus und Antikapitalismus? Wie war das mit der Definitionsmacht und was genau ist konsensualer Sex? Und diese Fragen sind noch lange nicht alle.

Denn wie sehen feministische Praxen aus? Wie können Feminismus und Rassismuskritik zusammengedacht werden? Wie wird Sexarbeit diskutiert? Was bedeutet Definitionsmacht und was ist konsensualer Sex?

Diesen und weiteren Fragen möchten sich die Autor*innen an dem Abend stellen. Die Veranstaltung findet mit Unterstützung des AK Gender DGB-Jugend Göttingen statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s