Göttingen munkelt: Wulff im Anmarsch

Ein Gerücht ist im Umlauf – Christian Wulff solle nach Göttingen kommen, eine Einladung soll er erhalten haben – am Ende des Schreibens steht die Unterschrift eines Mensch Meyer jedoch nur „Hochachtungsvoll“ und (noch) nicht „Mit untertänigsten Grüßen“ geschweige dem mit „Sonstwas-Gruß“. Rathaus Göttingen und Schloss Bellevue scheinen eins gemeinsam: Die Wände haben Ohren und nunmehr auch Augen…

Da wird man jetzt den Punkt Menschenrechte und informationelle Selbstbestimmung einwerfen, Despoten machen das gerne wenn sie mit dem Rücken zu Wand stehen – plötzlich entsinnen sie sich, aber nur wenn es um die eigene Person geht. Immer noch stehen in öffentlichen Raum mehrere tausend Kameras die Datenschutzbeauftragteder Länder bedenklich finden, hier in Niedersachsen sind das der Zeit ~800 bemängelte Überwachungskameras, knapp 50 davon in Göttingen, 4 davon in der Justizvollzugsanstalt Rosdorf die Insassen beim Toilettengang filmen.

Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. Artikel 3 (1)

Suchtipp: „datenschutzbeauftragter kameras göttingen“ – die im ersten Absatz angedeuteten Zecken findet man dort allerdings nicht ;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s