Piratenwahlkampf: Schutzhandschuhe gegen Penetration

Nein, es geht nicht um Sexspielzeug. Hoffe ich zumindest. Es ist nur einfach der Brüller auf welche abgefahrenen Ideen Kandidaten der Pirtenpartei im Wahlk(r)ampf kommen. Neuester Schenkelklopfer [1] vom Spitzenkandidat Göttingen „Ich sach 42, Martin Rieth (Kandidat der PiratenPartei in Göttingen)„; Zitat:

Hände hoch für die Piraten oder …

Wir kaufen orange Plastik-Handschuhe. Diese werden mit Helium gefüllt und dann am Band weitergereicht.

Es geht darum Nitril Polymer-Handschuhe [2] mit Helium zu füllen, zu verteilen und die kleinen Kinder mit dem aufgeblasenen Zeug so zu erschrecken das ihre Eltern die Piratenpartei wählen… oder… das die Dinger vom Band gelassen binnen kurzer Zeit in den Weiten der üppigen Natur Niedersachsens unverrottbar [3] rumliegen.

Wer den Spitzenkandidat der Piratenpartei Göttingen mal von innen besuchen möchte braucht keine Handschuhe gegen Penetration sondern wird ungeschützt auf seiner Webseite metanormal.de fündig, dort sind weitere phantastische Ideen wie zum Beispiel – Einschränkung der Pressefreiheit – zu finden, wer Martin Rieth und den Rest der Göttinger Kombüse mal hören möchte kann das hier tun: Piratenpartei im Stadtradio.

Sie sind der Meinung das war… SPITZEnkandidat!

 

Uli „Ich sach Grand Ouvert – Schneider und Schwarz„*

 

[1] Screenshot Wahlkampfaktion Martin Rieth http://twitpic.com/66ejt9

[2] Rieths Herstellerlink http://bit.ly/pEWWey

[3] EU-Sicherheitsdatenblatt http://uli-e.de/SDB_Nitrilhandschuhe.pdf

 

Hier meinen herzlichen Dank an Probatis für die kurzfristige Recherche und das zur Verfügungstellen des Datenblattes. Freier Zugang zu Wissen und Information!

Advertisements

2 thoughts on “Piratenwahlkampf: Schutzhandschuhe gegen Penetration

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s