Ilse Aigner Anteil Kalbfleisch

775.000 € Steuergelder für das Kalbswiener in bewegten und besprochenen Bildern:

 

 

Letztlich wurde die eigentliche Frage nicht beantwortet: Wieviel Anteil Kalbfleisch hat Ilse Aigner, wieviel davon Rind, wieviel Schwein?

Weiterführende Desinformationen durch die Lebensmittellobby finden sich hier: http://www.agrarheute.com/verbraucherportal Zitat von Vorsitzenden des Spitzenverbandes der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), Jürgen Abraham: „Daher lehnen wir nach wie vor den Teil des Internetportals ab, in dem konkrete Produkte mit Marke und Firma genannt werden, weil sich Verbraucher subjektiv irregeführt fühlen; es handelt sich nämlich um Lebensmittel, die entsprechend den gesetzlichen Anforderungen gekennzeichnet und aufgemacht, die also völlig legal sind!“

Na dann, ABSCHALTEN! Wenn zwei lügen freut sich der Dritte über die Wahrheit.

Uli

P.S.: Zur besprochen Seite geht es hier lebensmittelklarheit.de (wenn sie gerade mal läuft)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s