Pirat des Tages #1

Als ich den Hinweis gezwitschert hab man möge sich mit Yad Vashem das weltweit größte Fotoarchiv über den Holocaust auseinander setzen und zu entscheiden wie man bei Nazis zu blockieren abstimmt kam das:

 

Die Timeline ist von unten nach oben zu sehen (Uhrzeit). Ich kann das Geblöcke aus der Kombüse nicht mehr hören.

Advertisements

3 thoughts on “Pirat des Tages #1

  1. Wer Rechte für sich einfordert, muss sie auch Anderen zugestehen.

    Eine Demokratie muss das aushalten können. außerdem ist eine Blockade einer genehmigten Demo rechtswidrig.

    • Einer der Gründe sich von den Dogmen der Piratenpartei zu distanzieren. Sie spielen Rechtsanwalt.

      Schade das von der Mehrheit der Piraten unreflektiert bleibt was in der deutschen Geschichte die Nationalsozialisten angerichtet haben.

    • Rechtswidrig, sehen wir uns doch mal die sogenannten Rechtswidrigen an:

      ..

      Der Unterschied zwischen nicht ganz legal und legitim scheint den meisten Piraten nicht klar zu sein… UNWÄHLBAR!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s