Programmparteitag Niedersachsen – #Part 1

Eingeladen vom Vorstand der Piratenpartei Niedersachen bin ich heute gegen 9 Uhr auf dem Programmparteitag der PP-NDS (PPTNDS10) angetanzt. Nach dem die IT, WLAN etc. lief hat der Vorstand den Parteitag um Viertel nach Zehn eröffnet. Jens-Wolfhard Schicke, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender der Niedersachsen Piraten, leitete den PP mit der Begrüßung der 68 Piraten ein und bat zur Wahl des Tagungsleiters. Als Tagungsleiter wurde vorgeschlagen Jens-Wolfhard, René Rex, die beide dankend ablehnten. Letztlich wurde zum Tagungsleiter Meinhart Krischke-Ramaswamy, Schatzmeister der PP Niedersachsen und Kreisverbandsvorsitzender der PP Göttingen, gewählt.

Podium Vorstand Piratenpartei Niedersachsen

Meinhart legte so dann los und bewerksteligte erste grundlegende Anbstimmungen wie Wahlleiter (René), Wahlhelfer, welche Geschäftsordnung für den PPTNDS10 gültig ist, dafür wurde einstimmig die GO des letzten Landesparteitags angenommen.

Danach kamen Abstimmungen ob der PPTNDS10 live gestream werden darf und ob Gäste zugelassen sind. Vom Vorstand des Kreisverbands Goslar kam dann die Wortmeldung und Bitte darüber abzustimmen das Gäste auch Rede- und Diskussionsrecht haben sollen. Dieser Antrag wurde mit wenigen Enthaltungen und 3 Gegenstimmen angenommen. Denkwürdiger Moment! Erstmals in der mir bekannten Parteigeschichte sowohl der Piratenpartei und grundsätzlich aller Parteien wurde es zugelassen das Nicht-Mitglieder einer Partei sich an der Meinungsbildung zum Programm beteiligen dürfen; selbstredend ohne Stimmrecht, also Trollresistent :)

…to be continued

Hier noch der Stream zum #pptnds10:

http://www.ustream.tv/channel/pptnds10

Zur Übersicht die genehmigte Tagesordnung des heutigen Samstag und des morgigen Sonntags:

1. Tag
Akkreditierung um 9 Uhr

Begrüßung und Beginn der Veranstaltung um 10 Uhr

Organisation der Versammlung

Wahl der Tagungsleitung Wahl des Protokollanten Abstimmung: Zulassung von Gästen Abstimmung: Zulassung von optischen / akustischen Aufnahmen

Festlegung der Geschäftsordnung

Anträge zur Geschäftsordnung Annahme der Geschäftsordnung

Festlegung der Tagesordnung

Anträge zur Tagesordnung – Themenstrukturierung Annahme der Tagesordnung

Programm Block 1

Grundsatzprogramm- und Wahlprogrammerweiterung

Mittagspause

Grundsatzprogramm- und Wahlprogrammerweiterung

Unterbrechung der Versammlung

Zu welchem Zeitpunkt, an diesem Tag, wird sich die Versammlung selbst vorbehalten.

[Bearbeiten] 2. Tag
Akkreditierung um 9 Uhr

Wiedereröffnung und Beginn der Veranstaltung um 10 Uhr

Programm Block 3

Brainstorming und selbstbestimmtes Fortschreiten durch die Versammlung

Mittagspause

Programm Block 4

Brainstorming und selbstbestimmtes Fortschreiten durch die Versammlung

Abschließende Diskussion

Ergebnisreflexion

Das Ende der Veranstaltung, an diesem Tag, wird sich die Versammlung selbst vorbehalten.

Ab ca. 17.30 Uhr: Abbau

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s