Frage an Guido Westerwelle!

Als kleinen TV-Tipp:
————————————————–
Heute Abend bei Maybrit Illner um 22:15 Uhr ist zu Gast Guido Westerwelle
————————————————–
Meine eingesendete Frage lautet
————————————————–


————————————————–
Wer mich noch am Samstag gesehen hat wird erkennen das sich der Gesichtsausdruck sehr zu meinem Nachteil entwickelt hat. Ich für meinen Teil hab mich etwas erschrocken beim Anblick der Ränder an den Augen und dem schmäler werdenden Gesicht. Kreislauf macht schon einen kleinen Aufstand. Es sollte sich aber niemand Sorgen machen, es geht mir den Umständen entsprechend gut. Die Kraft die man mir gibt kommt an und ist grenzenlos. DANKE!
————————————————–
Damit es nicht zu Ernst wird hier, morgen die Outtakes ;)
————————————————–

Advertisements

6 thoughts on “Frage an Guido Westerwelle!

  1. Geb ich zurück. Welche Themen haben nichts mit der Piratenpartei zu tun?

    Ich habe mit der Piratenpartei zu tun, als Ganzes. Wenn ich hier in GÖ ‚einknicke‘, bin ich sicher ersetzbar. Es würde sich aber erst mal hier regional auf pragmatische politsche ehrenamtliche Arbeit auswirken.

    Das Aber kommt später…

  2. Habe die Sendung gestern gesehen. Leider war dein Kommentar nicht dabei. Deine Anwort auf meinen letzten Kommentar kann ich aus deiner Sicht irgendwie nachvollziehen, die Machtlosigkeit spüre ich allerdings eher bei dir, als bei mir. Ich bin/fühle mich nicht Machtlos und letztenendes ist es so dass allein du die Verantortung für dein Leben hast. Das ist wohl auch jedem klar, der diesen Blog hier liest, weil du es ja auch sehr betonst. Das es Leute gibt, die mit dir nach Möglichkeiten suchen, deine durchaus sehr verständlichen Forderungen auf anderen Wegen zu formulieren scheint dir recht egal zu sein…???
    Ich weiß nicht, wie es andere sechen die diesen Blog lesen, aber für mich schreit es regelrecht nach gesehen werden. Das hat nichts mit runterziehen auf eine „untere Ebene“ zu tun. Schließlich ist die Psyche teil des Menschen. Wir sind ja keine Terminator.
    Da dieses Blog öffentlich ist und du dich damit der öffentlichen Meinung aussetzt frag ich mich, warum machts du es eigentlich öffentlich? Wenn du nur befürworter haben möchtest, wäre ein Passwort vielleicht hilfreich. Ich werde deinen Rat befolgen und den Blog wechseln. Pferde sind wunderbare Tiere, einfühlsam, ehrlich und direkt. Mit Ihnen zu kommunizieren tut einfach nur gut.
    Ich bin auch oft wütend auf Politiker, ich liebe diese Welt und setzte mich auch persönlich in Aktionen und als Mitglied von Greenpeace für deren Erhalt ein. Ich habe auch aktiv gegen Kernkraft protestiert und meinen Körper genutzt für diese Zwecke. Ich setzt mich sehr für politische und auch persönlich Belange ein, aber dies ist irgendwie nicht ganz durchsichtig… also werde ich deinen Rat befolgen und diese Aktion nicht weiter verfolgen…
    Schade, dass du meinen kommentar so missverstanden hast…

  3. Zitat wins“dass allein du die Verantortung für dein Leben hast“ selbstredend, kann man gern mehrfach erwähnen, es scheint dir nicht klar das ich mir desen vollkommen bewusst bin, sonst würdest du es nicht immer so oder in abgewandelter Form aufführen.

    Zitat wins“Wenn du nur befürworter haben möchtest, wäre ein Passwort vielleicht hilfreich„, ich schalte alle Kommentare frei, also bitte was? Wenn mir was zu esoterisch „Ich sehe in dich“ oder zu sehr auf die Psychosoziale Schiene formuliert erscheint reagiere ich darauf. Also wer hat hier Probleme mit Öffentklichkeit, wer Probleme mit Meinung?

    Zitat wins“Ich setzt mich sehr für politische und auch persönlich Belange ein, aber dies ist irgendwie nicht ganz durchsichtig… also werde ich deinen Rat befolgen und diese Aktion nicht weiter verfolgen…“
    Der Satz sollte verständlicher geschrieben sein: Es ist nicht durchsichtig das du dich für politische und persönliche Belange einsetzt…

    Sind wir auf einer ML oder einer AG? ich denke wir beide reden aneinander vorbei. Beide gleichermassen.

  4. Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. -Ghandi-

    Lieber Uli
    dies wird mein Letzter Eintrag sein in diesem Blog. Ich weiß nicht was eine ML ist und ob ich bei AG an das denke, was du damit meinst.
    Ich habe dein Blog sehr aufmerksam gelesen. Heute nochmal. Die Veränderungen, die wir uns wünschen für diese Welt können wir zwar von anderen fordern (so wie du es auch in deinen politischen und persönlichen Forderungen erwähnst) aber wir haben weder das Recht noch die Möglichkeiten, andere zu verändern. Veränderung die wirklich etwas bewegt und kann nur von innen kommen. Jeder Mensch steht zwischen den beiden Poolen -Freiheit und Verantwortung-. Ghandi hat viel erreicht mit seinem Hungerstreik. Seine Ziele waren ganz klar und verständlich, Zielgerichtet. Sein Umgang war geprägt von Respekt und Achtung. Das fehlt mir bei dir. Wenn Guido Westerwelle sich WIRKLICH entschuldigt, weil er seine Sicht verändert, dann sollte das bspw. reichen. Zu verlangen, dies auch auf engisch zu tun ist in meinen Augen demütigend und respektlos. Da geht das Ziel verloren. Es geht doch nicht um Demütigung sondern um Veränderung oder nicht? Das ist nur ein Beispiel. Das meine ich mit „nicht ganz durchsichtig“. Mir wird trotz mehrmaligem Lesen und wirklichem versuchen zu verstehen nicht deutlich, was du eigentlich bezwecken möchtest ausser dass du dein Fasten bewusst einsetzt um Leute auf passive Weise zu versuchen über diesen Druck zu verändern. Was ist, wenn alle deine Forderunge erfüllt werden, und es danach weiter geht wie bisher? Was ich damit meine ist, das in meinen Augen dein Fasten Sinnvoll wird, wenn Menchen den Sinn erkennen und sich daurch aus Einsicht verändern und nicht weil sie sich unter Druck gesetzt fühlen. ich weiß nicht ob es so klarer für dich wird.
    Aus meinen Augen wäre es schade, wenn ein Leben verloren geht, sich nichts ändert obwohl es vielleicht anders hätte gehen können…
    Alles gute Dir

  5. Ahoi wins,

    ML=Maillingliste, AG=Arbeits/gruppe/gemeinschaft, vielfach zum totdiskutieren genutzt. Soviel zum verständniss.

    Um es kurz zu machen: Namaste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s